Heilpraktikerin Tatiana Schwerdfeger

Naturheilpraxis für traditionelle chinesische Medizin (TCM) in der Mitte von Dortmund am Hansaplatz

Über mich

Ausbildungen

An der Sanara Heilpraktiker Schule, Dortmund

  • 3 jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin
  • 3 Jährige Ausbildung zur Therapeutin in TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) mit Schwerpunkten Akupunktur, Chinesische Diätetik,  TuiNa-Massagen und Qi Gong (Chinesische Bewegungs- und Atemtechnik)
  • Ausbildung zur Leiterin für Autogenes Training

Bei der Arbeitsgemeinschaft TCM

  • Schmerztherapie mit Schwerpunkt Akupunktur, Ohrakupunktur und Akupressur
  • Schmerztherapie nach der Methode von Dr. Tan
  • Pulsdiagnostik nach Dr. Shen Hammer
  • Fortbildungen in Qi Gong und TuiNa-Massagen
  • Chinesische Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
  • Unerfüllten Kinderwunsch mit traditioneller chinesischer Medizin behandeln
  • Traumata und psychische Erkrankungen
  • Chinesische Fertigarzneimittel
  • Master Tung´s Akupunktur

Universität Witten/Herdecke

  • Behandlungsmöglichkeiten über die 8 außerordentlichen Meridiane

August-Brodde-Schule ABZ West e.V. Wuppertal

  • 2 jährige Ausbildung in der chinesischen Arzneimitteltherapie und Kräutermedizin

Ärzte-Forum für Akupunktur e.V. Hamm

  • Fortbildungsmaßnahme "Augenakupunktur nach Boel - Akupunktur 2000"

 

Selbstverständnis und Leitlinien

Ich bin naturverbunden und praktiziere Akupunktur, TCM und ihre Philosophien nicht nur bei meinen Patienten, sondern auch bei mir selbst.